Mehrere Einsätze der FF Windischgarsten

In den letzten Tagen kam es zu mehreren Einsätzen der FF Windischgarsten.


17.02. 14:30 Uhr: Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall
Der Lenker eines PKW's kam auf der B138 in der Nähe des Postverteilerzentrums in Fahrtrichtung Spital am Pyhrn mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Das Auto wurde gegen die Böschung und in weiterer Folge wieder auf die Fahrbahn geschleudert. Die Feuerwehr Windischgarsten sicherte die Unfallstelle ab, band ausgelaufene Flüssigkeiten und stellte das Unfallfahrzeug gesichert ab.

17.02. 16:00 Uhr: Eingeschlossene Person in Lift
Die Feuerwehr wurde im Gemeindegebiet von Windischgarsten zu einer Liftöffnung gerufen. Im Zuge der Lageerkundung konnten jedoch keine Personen in Notlage ausgemacht werden.

20.02. 17:00 Uhr: Tierrettung
Die Einsatzkräfte wurden telefonisch zu einer Tierrettung „Katze auf Baum“ alarmiert. Das Tier konnte jedoch dazu bewogen werden seinen Platz am Baum zu verlassen.

21.02. 10:00 Uhr: Türöffnung
Zu Unterstützung der Polizei und des Roten Kreuzes rückte die Feuerwehr Windischgarsten zu einer Türöffnung im Gemeindegebiet Windischgarsten aus. Unter Einsatz einer Schiebeleiter konnte der Zugang für die Einsatzkräfte geschaffen werden.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freiwillige Feuerwehr Windischgarsten, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung im Dienst!
Facebook: feuerwehr.wdg
Instagram: ff_windischgarsten

LKW-Unfall auf der A9

Am 15.01. wurde die Feuerwehr Windischgarsten um 23:07 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem LKW-Unfall alarmiert. Der Lenker eines Sattelkraftwagens verlor auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Gefährt und krachte in die Leitschiene. Der Fahrzeuglenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt, vom Roten Kreuz erstversorgt und ins LKH Kirchdorf verbracht.

Die Feuerwehr Windischgarsten band ausgelaufene Betriebsmittel und unterstütze das Abschleppunternehmen beim Abtransport des Unfallfahrzeuges.

Einsatzleiter: OBI Hofbaur

Fahrzeuge: KDO, RLF-Tunnel, TLF4000, Rüst

Eingesetzte Mannschaft FF Windischgarsten: 16

Unterstützende Kräfte: Rotes Kreuz, Polizei, Koman

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freiwillige Feuerwehr Windischgarsten, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung im Dienst!
Facebook: feuerwehr.wdg
Instagram: ff_windischgarsten

Wohnhausbrand

Die Feuerwehr Windischgarsten wurde zusammen mit der Feuerwehr Spital am Pyhrn am 11.01. um 06:21 Uhr zu einem Wohnhausbrand im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn alarmiert.
Beim Eintreffen der beiden Feuerwehren stand der Dachstuhl des Gebäudes bereits stark in Brand. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine mehr im Gebäude.
Die Feuerwehren begannen unverzüglich mit einem umfassenden Löschangriff. Das Wohnhaus konnte nicht mehr gerettet werden, ein Übergreifen des Brandes auf anliegende Wirtschaftsgebäude konnte jedoch verhindert werden.
Die Löschwasserversorgung wurde durch einen Hydranten und einen ca. 400 m entfernten Löschwasserbehälter sichergestellt.

Das Rote Kreuz stand mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz und kümmerte sich um die insgesamt fünf unbestimmten Grades verletzten Hausbewohner.

Einsatzmannschaft Feuerwehr Windischgarsten:

Einsatzleiter: HBI Markus Antensteiner

Eingesetzte Mannschaft: 25

Fahrzeuge: KDO, RLF-A Tunnel; TLF 4000, KLF-Landrover, MTF

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freiwillige Feuerwehr Windischgarsten, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung im Dienst!
Facebook: feuerwehr.wdg
Instagram: ff_windischgarsten

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.