Fahrzeugbergung 04.06.2019 Wasserschloss und Dienstagsübung

Der 04. Juni war wieder ein Feuerwehrtag für unsere Einsatzkräfte.

 

Einsatz 

Um 14:56 Uhr rückten 13 Mann mit drei Fahrzeugen zu einer Fahrzeugbergung ins Gemeindegebiet von Windischgarsten aus. Ein geparkter, unbesetzter Lieferwagen war auf einer abschüssigen Straße ins Rollen geraten und über eine Wiese in ein kleines Waldstück gerollt. Die Einsatzkräfte der FF Windischgarsten konnten den Wagen wieder auf die befestigte Straße ziehen.  

Ende 16:15 Uhr

Einsatzleiter: HBI Antensteiner

 

Übung 

Um 18:00 Uhr hieß es dann auf zur wöchentlichen Dienstagsübung mit dem Thema „Leitern“.  Annahme war ein Unfall mit Glimmbrand am Dach. Die Feuerwehr übte hier den Einsatz der Leitern und das Retten von Personen von Hausdächern.

 

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen