FIREFIGHTING RESCUE TRAINING EVENT

Die Feuerwehr Spital am Pyhrn organisierte im Umfeld ihres Feuerwehrfestes am 13. August ein „FIREFIGHTING RESCUE TRAINING EVENT“.
Diese ganztägige Ausbildungsveranstaltung beinhaltete einen umfassenden Theorieteil zum Thema "Rettungstechniken bei neuen Fahrzeugtechnologien". Auch dem Bereich "neue Antriebstechnologien" wurde besondere Aufmerksamkeit geschenkt. 
Theoretisches Wissen ist für ein effizientes und sicheres Arbeiten im Rettungseinsatz zwar unumgänglich, es braucht aber auch den praktischen Teil, um dieses zur richtigen Anwendung zu bringen. Die Veranstalter stellten die Kursteilnehmer vor mehrere sehr herausfordernde Übungsszenarien. Auch ein Kleinlastwagen-Chassis auf einem Anhänger konnte von den Teilnehmern beübt werden.
Alle sechs Feuerwehren des Abschnitts und zwei Mann der Feuerwehr Vorchdorf nahmen an dieser sehr lehrreichen Veranstaltung teil.
Für die Besucher des Feuerwehrfestes wurde auch eine Schauübung "Waldbrand-Einsatz" mit Löscheinsatz durch Hubschrauberunterstüzuung vorgeführt. Ausführende Kräfte waren die FF Kirchdorf an der Krems als Waldbrandstützpunktfeuerwehr und "Heli Austria".

 

Weltrekord!

Wasserversorgung über 1500 Höhenmeter in einer knapp 10 km langen Schlauchleitung

Die Feuerwehr Windischgarsten wurde angefragt und beteiligte sich gerne am „Weltrekordversuch“, bei dem eine Schlauchleitung von der Mautstelle Ferleiten bis zum Parkplatz Edelweißspitze auf der Großglockner Hochalpenstraße zu erstellen war. Insgesamt waren 40 Feuerwehren mit einer gesamten Mannschaftsstärke von 400 Personen aus ganz Österreich im Einsatz, um die 9300 m lange Schlauchleitung, bestehend aus 465 B-Schläuchen und 40 Tragkraftspritzen aufzubauen!

Eine Gruppe der Feuerwehr Windischgarsten unterstütze diesen geglückten Weltrekordversuch mit dem über dreißig Jahre alten KLF-Pinzgauer.

Eingesetzte Mannschaft: 8

Fahrzeuge: KLF-Pinzgauer, MTF

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freiwillige Feuerwehr Windischgarsten, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung im Dienst!
Facebook: feuerwehr.wdg
Instagram: ff_windischgarsten

Jahresvollversammlung der Feuerwehr Windischgarsten

Zusammenfassung der Jahresvollversammlung der Feuerwehr Windischgarsten!
Nach coronabedingter 2-jähriger Pause konnten wir uns endlich wieder treffen, um über unsere Tätigkeiten zu berichten, KameradInnen anzugeloben und zu befördern, Ehrenmedaillen für langjährige Verdienste im Feuerwehrwesen zu vergeben und die Kameradschaft zu pflegen.
Wir Wünschen allen „Beförderten“ und „Geehrten“ alles Gute und freuen uns noch lange zusammen unseren Dienst für die Bevölkerung zu verrichten!
Video:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freiwillige Feuerwehr Windischgarsten, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung im Dienst!
Facebook: feuerwehr.wdg
Instagram: ff_windischgarsten

 

Branddienstleistungsabzeichen 2x Silber 1x Bronze

Drei Gruppen der Feuerwehr Windischgarsten, mit insgesamt 19 TeilnehmerInnen, legten nach einer intensiven Vorbereitungszeit, am 6 November das Branddienstleistungsabzeichen jeweils in zwei Silber und einer Bronzewertung ab.

Der Prüfungsablauf bestand aus einem Löschangriff, bei dem eines von drei verschiedenen Szenarien abgearbeitet werden musste. Zur Auswahl stand ein Löschangriff im Freien (Holzstapel oder Heckenbrand), ein Flüssigkeitsbrand (Diesel oder Altöl) und ein Innenangriff (Zimmerbrand).
Neben dem fehlerfreien Arbeiten mussten die Aufgaben auch in einer gewissen Sollzeit erledigt werden. Die Mannschaft wurde auch in der Gerätekunde des Fahrzeuges geprüft, die Beladung unserer Fahrzeuge besteht aus 132 einzelnen Teilen. Bei der Gerätekunde ist der Inhalt des Fahrzeuges exakt zu kennen. Zwei per Karte zu ziehende Ausrüstungsgegenstände, mussten bei geschlossener Geräteraumtüre von jedem Teilnehmer gezeigt werden.
Die Gruppenkommandanten konnten in der Zwischenzeit ihr theoretisches Wissen bei einem Test unter Beweis stellen.   

Ein großes Danke geht an das Bewerter Team unter Führung von HBI Antensteiner Werner (FF Vorderstoder), für die Unterstützung bei den Trainingseinheiten und der fairen und korrekten Abnahme der Prüfung.

Die Verleihung der Abzeichen wurde von Oberbrandrat Helmut Berc und Herrn Bürgermeister Bernhard Rieser abgehalten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freiwillige Feuerwehr Windischgarsten, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung im Dienst!
Facebook: feuerwehr.wdg
Instagram: ff_windischgarsten

Zivilschutz Probealarm am 2 Oktober

Am Samstag, dem 2. Oktober 2021, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung, Alarm und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Facebook: feuerwehr.wdg
Instagram: ff_windischgarsten
Freiwillige Feuerwehr Windischgarsten, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung im Dienst 💪🇦🇹🙂

 

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.