Fahrzeugdaten KLF-A-Pinzgauer

Funkname:

Pinzgauer Windischgarsten

Fahrzeugart:

Kleinlöschfahrzeug Allrad (KLF-A)

Marke:

Steyr Daimler Puch

Baujahr:

1991 / Refresher 2021

Fahrzeuginformation:

Aufgebaut auf einem Pinzgauer mit drei Achsen kommt unser KLF-A überall dort zum Einsatz wo es steil und unwegsam ist, und andere KLFs nicht mehr hinkommen.
Der Aufbau ist den Normen (TS, wasserführende Armaturen, Schläuche und Ausrüstung) für ein KLF-A entsprechend, und wird durch eine Motorwinde mit 60m Seil, zum ziehen der Pumpe im steilen Gelände, ergänzt. Als Pumpe im diesem Fahrzeug ist eine FOX 3 mit Heckauszug eingebaut.

Unser Pinzgauer der Marke Steyr Daimler Puch mit dem Baujahr 1991 wurde von Grund auf saniert. Zuerst wurde das Fahrzeug zur Firma „Classic S.u.E.“ nach Sollenau verbracht, dort wurde der Motor, das Getriebe, das Fahrwerk und der Antriebsstrang überholt.
Danach übernahm die Firma „Rosenbauer“ die weiteren Arbeiten, Korrosion Schäden wurden behoben und das Fahrzeug neu versiegelt und lackiert, eine moderne LED-Beleuchtung installiert, die Geräteräume neu aufgebaut und mit neuer Ausrüstung bestückt. Der Mannschaftsraum wurde neu überarbeitet und den heutigen technischen Anforderungen angepasst, auch eine neue geländetaugliche Bereifung wurde verbaut. Zusätzlich wurde eine Videoverbindung mit Gegensprechanlage für den Schlauchanhänger installiert.

 

  • pinzgauer neu2021 8 20210706 1353727978
  • pinzgauer neu2021 3 20210706 1857179361
  • pinzgauer neu2021 7 20210706 1442312635
  • pinzgauer neu2021 9 20210706 1257385888
  • pinzgauer neu2021 5 20210706 1396990853
  • pinzgauer 4 20151226 1519002788
  • pinzgauer neu2021 4 20210706 1865502089
  • Pumpe Fox 3
  • KLF Pinzgauer
  • Beladung hinten
  • Beladung seitlich links
  • Beladung seitlich rechts
  • Bedienfeld Pumpe
  • KLF Pinzgauer

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.