Großbrand verhindert.....

Am 25.12. um 22:09 Uhr wurde die FF Windischgarsten zu einem Brand im Gemeindegebiet in Edlbach gerufen. Vermutlich durch einen elektrischen Defekt war in einem Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Objektes ein Brand ausgebrochen. Durch den Stromausfall im Wohngebäude wurden die Besitzer darauf aufmerksam und konnten durch eigene Löschversuche den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle halten. Mittels Wärmebildkamera wurden sämtliche betroffenen Bereiche genauestens kontrolliert, die Wandverkleidungen geöffnet und entfernt, um alle Glutnester aufspüren und ablöschen zu können. Nicht auszudenken, wäre der Brand nur Minuten später entdeckt worden.....

Einsatzleiter: HBI Antensteiner Markus
Mannschaft: 22
Fahrzeuge: KDO, RLFA-Tunnel, TLF-4000, KLF-Pinzgauer

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.