Türöffnung im Gemeindegebiet von Rossleithen 12.06

Die Feuerwehr Windischgarsten rückte mit drei Fahrzeugen und 13 Mann zu einer Türöffnung im Gemeindegebiet von Rossleithen aus. Die Feuerwehr unterstützte dabei die Kräfte des Roten Kreuzes und der Polizei. Dazu mussten sich die Feuerwehrkameraden durch ein Fenster Zugang zur Wohnung verschaffen, da die Eingangstüre versperrt und der Schlüssel innen angesteckt war. Die hilfsbedürftige Person konnte danach schnell dem Roten Kreuz zur Versorgung übergeben werden. 

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen